Die SBIG STXL Serie

Die STXL Serie umfasst drei Kameramodelle, die STXL-16200 (neu im Jahr 2016), die STXL-6303 E und die STXL-11002 M. Alle drei Kameras sind mit Filterrädern (wahlweise mit oder ohne OffAxis Guiding) und mit der adaptiven Optik AO-X erweiterbar. Alle drei Modelle haben CCD Sensoren mit Anti Blooming Gate. Ausführliche technische Daten zur STXL-16200 finden Sie weiter unten auf der Seite. Die Kurven der Quanteneffektivität zeigen wir hier.

Die STXL-11002 M ersetzt die schon fast legendäre STXL 11000. Sie hat einen 24 x 36mm Sensor bei einer Pixelanzahl von 4.008 x 2.672 und eine Pixelgröße von 9 mü. Sie ist wahlweise mit einem Chip der Klasse 1 oder 2 lieferbar.

Die STXL-6303 E hat einen Chip mit erweiterter Blauempfindlichkeit und eignet sich bevorzugt für photometrische astronomische Messungen. Die Chipgröße liegt bei 27.6 x 18.5mm, hat 3.072 x 2.048 Pixel bei einer Pixelgröße von 9 mü

Die normale Kühlleistung (Luftkühlung) ist gegenüber der STX Serie noch einmal leicht verbessert, die Kameras kühlen bis zu 60 Grad unter die Umgebungstemperatur. Ansonsten gelten für die Kameras ähnliche technische Daten wie für die Kameras der STX Serie.
 


Klicken Sie hier zum Laden eines
großen Bildes
SBIG STXL-16200 Monochrome - die wichtigsten technischen Daten

CCD Sensor Monochrome TrueSensor KAF 16200
Pixelanzahl 4.500 x 3.600
Pixelgröße quadratisch, 6 mü
Sensorgröße 27 x 21.6 Millimeter
Chipqualität Klasse 2 (auf Wunsch Klasse 1 lieferbar)
Max. Quanteneffektivität 60%, Kurve siehe hier
Antiblooming Ja
AD Wandler 16bit
Read Out Noise typisch 9e-
Full Well Capacity ca. 41.000 e-
Dunkelstrom 0.2 e/s bei 0 Grad Celsius
Kühlung max. 60 Grad Celsius unter Umgebung
Min. Belichtungszeit 0.12 Sek.
Max. Belichtungszeit 3600 Sek.
Backfokus keine Angabe
Interface
 
USB 2.0/Ethernet
 
Besonderheiten Photometrischer Verschluss, Vorbebeitet für zus. Wasserkühlung, Adaption für Selfguiding Modul mit Filterrad FW8G und adaptive Optik




Die Kurve der Quanteneffektivität des KAF 16200. Hier klicken zum Laden einer großen Version
 
Die Chipklassen 1 und 2 des KAF 16200 (gibt die maximal zulässigen Fehlstellen des CCD Chips an, siehe auch Glossar)

Klassifikation Points Cluster Columns
Klasse 1 < 2.000 < 40 0
Klasse 2 < 2.000 < 40 < 15


Weitere Informationen zur STXL-16200 finden Sie auf der Original Website von SBIG. Informationen zum FW8G Selfguiding Filterrad hier und zur adaptiven Optik AO-X hier.

Aktuelle Preise von SBIG Kameras und Zubehör entnehmen Sie bitte unserer SBIG Preisliste